Einladung zum Mehrdistanzschießen am 01.02.2019!

 

Mindestalter 18 Jahre, die körperliche Eignung wird vorausgesetzt.

 

Unkostenbeitrag (Versicherung und Munition) 10,00 Euro pro Person.

 

Ausrüstung (Waffen, Gürtel, Magazine, Gehör- und Augenschutz) werden bereitgestellt.

 

Wir bitten um Anmeldung per Kontaktformular!

 

Bei Interesse einer Gruppe kann ein gesonderter Termin vereinbart werden.

 

Beim Mehrdistanzschießen wird aus einer Entfernung von 5 m, 10 m, 15 m und 20 m auf BDS-Kurzwaffenscheiben geschossen; dabei schießt der Schütze beim Fertigkeitsschießen auf eine Scheibe und beim Parcoursschießen auf vier Scheiben.
Eine besondere Herausforderung liegt auch darin, dass je nach Übung der Schütze auch einhändig oder sogar mit der schwächeren, also sonst nicht verwendeten Hand schießen muss.

 

Natürlich kann parallel zum dynamischen Kurzwaffenschiessen auf dem 50 und 100 Meter Stand Repetier- und Selbstladebüchse (mit und ohne Zielfernrohr) geschossen werden!

 

Wir freuen uns auf euch!